Sandra Zellner

Als ursprünglich gelernte Pharmazeutisch-technische Assistentin, war Sandra sehr lange Zeit in Apotheken beschäftigt. Schon während Ihrer Ausbildung , hat sie begonnen, sich für die Naturheilkunde zu interessieren und das "Wunderwerk Mensch und Natur" zu beleuchten und zu verstehen. Zahlreiche Aus- und Fortbildungen folgten, bis sie schließlich im Herbst 2012 die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin machte.

Auch gehört Yoga seit Kindheit an zu ihrem Leben.

Sie lehrt Yoga aus tiefster Liebe und Überzeugung, mit Disziplin und doch einem Lächeln auf dem Gesicht, was sich im Unterricht widerspiegelt.

 

Als Yogalehrende lernt man nie aus, so hat auch Sandra ihre Lehrer, Meister und Kräfte die sie führen.

In großer Dankbarkeit und Demut in stetiger Erinnerung!