Sandra Zellner

Als ursprünglich gelernte Pharmazeutisch-technische Assistentin, war ich sehr lange Zeit in Apotheken beschäftigt. Schon nach meiner Ausbildung 1996, habe ich begonnen mich für die Naturheilkunde zu interessieren und das "Wunderwerk Mensch und Natur" zu beleuchten und zu verstehen. Zahlreiche Aus- und Fortbildungen folgten, bis ich schließlich im Herbst 2012 die amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin machte.

Auch gehört Yoga seit meiner Kindheit zu meinem Leben. Ich praktiziere seit mehr als 35 Jahren Yoga und unterrichte mittlerweile ein Jahrzehnt Yoga.

 

Als Yogalehrende lernt man nie aus. Somit habe auch ich als Lehrer meine Lehrer, Meister und Kräfte die mich führen.

Ich fühle mich meinen Lehrern und Meistern sehr verbunden und möchte mich auch bedanken, das es sie gab, gibt und geben wird! Sie alle hier zu nennen wäre endlos.